Aktuell

Jetzt anrufen: 01781970134

 
 

Corona – Impfung

Ab dem 28.04.21 dürfen auch wir mithelfen, Patienten gegen das Corona-Virus zu impfen.

Abhängig von der wöchentlich neu zugeteilten Menge an Impfdosen können wir hoffentlich bis zu 45 Patienten pro Woche impfen. Start ist gemäß unserer Information zunächst mit Biontec/Pfizer.

Auch in unserer Praxis gilt nach wie vor die vorgeschriebene Prioritätsliste.

Anmeldung zur Impfung NUR über die folgende Email-Adresse:

Impfung@dr-kolouch.de

Folgende Informationen sind für eine Anmeldung unbedingt erforderlich:

  • Email & Handy-Nummer
  • Alter
  • Falls unter 80 Jahren: Nebenerkrankungen oder berufliche Gründe
  • Sollten Sie die Unterlagen (siehe nächster Absatz) nicht ausdrucken können, informieren Sie uns bitte direkt.

Nur wenn alle Angaben vorhanden sind, kann eine Einschätzung der Priorität erfolgen!

Vor der Impfung benötigen wir von Ihnen die vollständig ausgefüllten Aufklärungsblätter und Anamnese- Einwilligungsbögen. Diese können Sie unter folgendem link der Webseite vom RKI abrufen:

 

Impfung mit mRNA Impfstoff (Biontec/Pfizer, Moderna)

 

Impfung mit Verktorimpfstoff (AstraZeneca, Johnson&Johnson)

 

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nicht alle Impfwünsche sofort einplanen können. Je nach Zuteilung können wir mehr oder weniger Patienten impfen. Eine Auswahl des Impfstoffs ist nicht möglich.

Zusätzlich: Wie aus anderen Praxen in Erfahrung gebracht wurde, gibt es gelegentlich immer wieder nicht eingehaltene Termine. Für diese Fälle führen wir gerne eine Warteliste, auch wenn Sie nicht zur Prioritätsgruppe gehören. Keine Impfdosis soll verfallen! Hierfür ist ein spontanes Kommen unbedingt erforderlich.

Update: Die Warteliste ist bereits ziemlich voll. Wir bitten um Geduld.

 

Corona-Schnelltests nun auch in unserer Praxis möglich

Zusätzlich zu Ihrem Behandlungstermin sind ab sofort kostenlose Corona-Schnelltests in unserer Praxis möglich. Melden Sie diesen Wunsch gerne direkt bei der Anmeldung zum Termin an.

 

Neue Telefonnummer für Praxis Jülich ab sofort aktiv

Ab sofort ist die Orthopädische Praxisklinik in Jülich über eine neue Telefonnummer erreichbar:

02461 / 329 88 48

 

Videosprechstunde

Aufgrund der umfangreichen Zugeständnisse der kassenärztlichen Vereinigung können wir ab Donnerstag, 19.03.2020 zusätzlich eine Videosprechstunde Ihrer Termine anbieten. Hier können zum Beispiel Kontrollen, Befundbesprechungen und erneute Ausstellung von Krankmeldungen besprochen werden (soweit dies auf diesem Weg möglich ist).

Bitte melden Sie die Videosprechstunde beim Praxisteam an. Sie erhalten anschließend Bestätigung mit einen link und einem Passwort zu einem zertifizierten Videodienst. Es ist lediglich einer der Webbrowser Chrome, Firefox (Windows/Android) oder Safari (iOS)notwendig.

Wichtig: Die Möglichkeiten einer Videosprechstunde sind begrenzt, da eine körperliche Untersuchung so nicht machbar ist. CDs mit Bildern (Röntgen, MRT, CT) müssen uns vorher vorliegen, da sonst eine Besprechnung nicht möglich ist.

Gute Gesundheit!

Ihr Praxisteam

 

Zur aktuellen Situation im Corona-Stress

Nach Schließung aller Schulen und Kindergärten steht unsere Praxis in Jülich vor außerordentlichen Herausforderungen. Unser Praxisteam hat sich organisiert, und wir werden den betrieb so gut wie nur möglich aufrecht erhalten. Es ist für uns selbstverständlich, dass wie für Sie, Ihre Nöte und Schmerzen weiter da sind.

Wir bitten Sie aber um Geduld. Möglicherweise wird ein normaler Betrieb nicht möglich sein. Dennoch: Wir sind für Sie da!

Die Privatpraxis in Niederzier-Hambach wird ebenso weiter für Sie da sein.

Herzliche Grüße und gute Gesundheit von

Ihrem Praxisteam

 

Miami Cosmetic Surgery – Convention

Die Miami Cosmetic Surgery  (MCS) ist Amerikas führender Kongress der sich mit Wissenschaft, Praxis und Techniken der ästhetischen Chirurgie und Medizin befasst. MCS  verfügt über eine Fakultät mit führenden Forschern und Experten.

 

Kongress des Internationalen Verbandes für Fett-Therapie und Wissenschaft.

Internationales Treffen der IFATS von Ärzten mit dem Behandlungsspektrum von Fetttransplantation und Behandlung mit Wachstumsfaktoren.

Marseille, Frankreich

 

Expertentreffen für ästhetische Injektionen

Expert Summit 2019 – Kongress für längjährige Experten in Injektionsbehandlungen. Wissenschaftliches Programm mit Live Demonstrationen und intensivem Austausch.

München

 

Deutscher Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie 2019

Jährlicher Deutscher Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie (DKOU) in Berlin. Vorstellung neuester Behandlungsmethode, Präsentation von Studien, Seminare über Langzeitwirkungen etc.

Berlin

 

Kongress des Europäischen Verbandes der Gesellschaft für ÄsthetischePlastische Chirurgie

Expertenkongress zu den neuesten Erkenntnissen und Methoden in der ästhetischen plastischen Chirurgie.

 

Brügge, Belgien

 

Sportorthopädie Kongress

Kongress von und für sportorthopädische Spezialisten unter der wissenschaftlichen Leitung Poliklinik für Sportorthopädie der TU München und der Klinik für Orthopädie des Uniklinikums Freiburg.

Schwerpunktthemen: Sehnen/ Muskel, OSG-Instabilität, Hüftgelenk, Knorpel von A-Z, Kreuzbandverletzungen, Archillessehne, Wirbelsäule, Schulter

Santa Ponca, Mallorca

 

Kongress 2019 Europäischer Föderation der nationalen Verbände von Orthopädie und Traumatologie

05. – 07.Juni 2019

jährlicher EFORT-Congress

Seminare, Fortbildungen und Live-Workshops zu den neuesten Behandlungsmethoden und Fortschritten in der orthopädie und Traumatologie.

 

Infowoche zur Cellulite

Große Infowoche zur Cellulite: Mit Schwerpunkt auf die erste und bisher einzige Behandlung der strukturellen Ursache von Cellulite und damit einer dauerhaften Lösung durch ein minimalinvasives Verfahren.

 

Masterclass Radiesse

Expertentreffen zu den neuesten Studien und Behandlungsverfahren zur Hautstraffung, Konturierung und Filler mit Radiesse in der ästhetischen Medizin.

 

Schulter-Anatomie-Kurs Endoprothetik Tübingen

Workshop zur den neuesten Methoden der Schulterendoprothetik an Humanpräparaten in in der Klinischen Anatomie der Eberhard Karls Universität Tübingen.

 
Aus Sicherheitsgründen können wir Ihren Browser leider nicht mehr unterstützen.
Bitte aktualisieren Sie Ihr System!